Nuit de la lumière

Flyer Nuit de la Lumière Vorderseite

Flyer Nuit de la Lumière Vorderseite

Flyer Nuit de la Lumière Rückseite

Flyer Nuit de la Lumière Rückseite

Cevi Licht

Cevi Licht

Die Cevi-Nacht nach dem längsten Tag solltest du dir nicht entgehen lassen. Egal ob auf der Abenteuer-Route, der besinnlichen Route oder der chilligen Route, du wirst auf deine Kosten kommen.

Anmeldung.

Die drei Routen bieten neben einem Abenteuer-Programm auch die Möglichkeit den Anstieg auf die Ruine eher gemütlich auf der chilligen Route oder der besinnlichen Route zu absolvieren. Alle Teilnehmer treffen sich bei Einbruch der Dunkelheit und starten dann gemeinsam in das Programm. Für Speis und Trank ist gesorgt.

Das Ende der Nuit de la lumière begehen die Teilnehmer beim gemeinsamen Gottesdienst. Die aufgehende Sonne wird alle Teilnehmer zum Abschluss des Events begrüssen.

Die Nuit de la lumière ist eine schöne Möglichkeit für Leiterinnen und Leiter aller Schweizer Cevi-Vereine selbst wieder einmal einen Anlass als Teilnehmer zu geniessen. Alle Leiterinnen und Leiter des Cevi leisten während dem ganzen Jahr ein enormes Engagement und einen wichtigen Beitrag an die Kinder- und Jungendarbeit in der Schweiz. Die Nuit de la lumière soll ihnen die Gelegenheit geben mit dem Team aufzutanken, Eindrücke zu sammeln und die eigene Motivation zu stärken.

Beginn: 21.06.2014 ab ca. 20.00 Uhr
Schluss: 22.06.2014, nachdem die Sonne wieder aufgegangen ist.


Zur Anmeldung geht es hier lang.

Anmeldeschluss ist der 01. Juni 2014!

Helfer
Vom 01.06. bis 15.06.2014 kann man sich nur noch als Helfer anmelden. Ab dem 15.06. ist keine Anmeldung mehr möglich. Helfer bekommen gemäss Aufwand einen Preisnachlass. Dies wird dann individuell entschieden.

Kosten
Wenn du dich innerhalb einer Gruppe anmeldest (siehe Anmeldeformular), bekommst du einen Zusatzrabatt von 5% auf den Schlussbetrag. .

Bei Anmeldung bis zum 30. April profitierst du du von einem Early-Bird Rabatt!
Voll-Erwerbstätige Sfrs. 50.- (mit Early-Bird Rabatt nur Sfrs. 44.-)
Lehrlinge, Studenten, Schüler Sfrs. 40.- (mit Early-Bird Rabatt nur Sfrs. 33.-)

So war die Nuit de la Lumière 2013

Entführte Prinzessinnen und eine Burgruine waren die Zutaten für die erste «Nuit de la Lumière» des Cevi Schweiz. Über 100 Cevi-Mitglieder aus der ganzen Schweiz erlebten in der kürzesten Nacht des Jahres ein actiongeladenes Programm.

Am Abend des 22. Juni 2013 machten sich über 100 Cevi-Mitglieder aus der ganzen Schweiz auf verschiedenen Routen auf in Richtung Ruine Alt-Wartburg. Die Teilnehmer, welche in Aarburg starteten, wurden von sieben Prinzessinnen am Treffpunkt empfangen. Nach einer kurzen Begrüssung und Einstimmung wurden die Prinzessinnen aber plötzlich entführt! Die Teilnehmer bildeten darauf kurzerhand Gruppen, um sich auf die Suche nach den Prinzessinnen zu machen. Mittels QR-Code mussten die Gruppen verschiedene geographische Punkte finden und dort Aufgaben absolvieren. Schlussendlich konnten die Prinzessinnen von allen Gruppen gefunden werden und wurden zu später Stunde zurück zur Ruine Alt-Wartburg begleitet. Auf der Ruine angekommen, konnten sich die Gäste als Dank für den Einsatz an einem reichhaltigen Festmahl verköstigen.

Während der Nacht verzauberten Jongleure und Feuerkünstler die Gäste auf der Ruine mit ihrem Können. Nach Mitternacht galt es, bei einem Nachspiel mitten im Wald den Nachfolger des Fürsten der Ruine Alt-Wartburg auszumachen. Die Spieler mussten dabei ihr Gebiet gegen andere Clans verteidigen und gleichzeitig ihre wirtschaftliche Stärke aufbauen. In den frühen Morgenstunden konnte nach spannenden Kämpfen und intensivem Handel ein Sieger gekrönt werden!

Pünktlich zur Morgendämmerung und den ersten Sonnenstrahlen machten sich die Teilnehmer nach einem feierlichen Gottesdienst auf die Rückreise in ihre Heimatorte. Die «Nuit de la Lumière» wurde durch ein ehrenamtliches Projektteam des Cevi Schweiz organisiert. Bereits bei Abschluss der Veranstaltung informierte das Projektteam über ihre Motivation, den Anlass auch im darauf folgenden Jahr wieder durchzuführen – mit einer Kapazität von bis zu 200 Gästen!
Zeige Bilderseite: »1« 2 3 4 5 6 7   vorwärts  
Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013 Nuit de la Lumière 2013 Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013 Nuit de la Lumière 2013 Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013 Nuit de la Lumière 2013 Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013
Nuit de la Lumière 2013 Nuit de la Lumière 2013 Nuit de la Lumière 2013
Zeige Bilderseite: »1« 2 3 4 5 6 7   vorwärts  
Autor: Felix Furrer     Bereitgestellt: 11.04.2014     Besuche: 195 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch     Impressum     Disclaimer