Cevi-Gruppenhaus «Alpenblick» in Wengen

Das Haus liegt 10 Gehminuten vom Bahnhof Wengen entfernt am Dorfrand des schönen Ferienortes im Berner Oberland. Geeignet für Gruppen bis zu 55 Personen (2er, 4er und 6er Zimmer). Wengen ist ein Wanderparadies im Sommer und ein tolles Skigebiet im Winter.

Das Haus liegt auf einer Sonnenterrasse auf fast 1'300 müM. und bietet eine grossartige Aussicht auf die Jungfrau und weitere Gipfel der Berner Alpen. Das Gruppenhaus ist ideal für Schul-, Konfirmanden- Jungschar-, Ski-, Wander-, Sportlager und auch für Kurse geeignet. Zum Haus gehören ein grosser Vorplatz/Spielwiese und ein kleines Stück Wald.

Im Alpenblick-Handbuch finden Sie viele Informationen zum Haus. Zur Live-Aussicht vom Haus gelangen Sie hier

Ausstattung

  • Gruppenhaus für Selbstkocher
  • 55 Schlafplätze
  • Zimmer mit 2-6 Schlafstellen, Kajütenbetten (Schlafsackpflicht)
  • Waschräume, Toiletten und Einzelduschen
  • Gut eingerichtete Elektroküche mit Gastronomie-Geräten
  • 2 Essräume mit total 60 Essplätzen
  • 3 kleinere Aufenthaltsräume
  • Waschmaschine und Tumbler vorhanden
  • Beamer vorhanden

Tarife

  • Wintersaison vom 1. Dezember bis 31. März: Mindestbuchung 35 Personen
  • Sommersaison vom 1. Juni bis 31. August: Mindestbuchung 20 Personen
  • Zwischensaison vom April-Mai und September-November: Mindestbuchung 20 Personen

Preisliste Alpenblick

Es gibt Spezialpreise für Cevi-Gruppen, bitte fragen Sie danach.

Anfragen & Belegungsplan

Für individuelle Anfragen oder Reservationen wenden Sie sich bitte an: 

Herr Nicolas Chapuis, Tel. +41 (0) 44 213 20 40, E-Mail: alpenblick@cevi.ch

Hier finden Sie den Belegungsplan.

Anreise

Wengen ist autofrei. Das Dorf ist sehr gut per Bahn von Lauterbrunnen aus erreichbar und im Ort selber sind nur Transportfahrzeuge unterwegs. Die leicht nostalgische Anreise und die Beschaulichkeit machen zu einem grossen Teil den Charme des Bergdorfes aus.

Das Gepäck oder Materialkisten können einfach mit der Bahn transportiert werden. 

Mehr Infos zur Anreise: www.jungfrauregion.swiss