Alle Krawatten auf einen Klick

Mario Laubi,
Cevi-Krawatte<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>cevi.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3145</div><div class='bid' style='display:none;'>4914</div><div class='usr' style='display:none;'>4044</div>

Cevi-Krawatte

Was seit über 100 Jahren Identität stiftet und bei Jugendverbänden als gemeinsames Erkennungssymbol gilt, ist nun über das Internet weltweit sichtbar: die Cevi-Krawatte. Schweizweit können somit alle Krawatten mit einem Krawatten-Generator gesucht und verglichen werden. Grund genug das Projekt anlässlich der nationalen Delegiertenkonferenz zu präsentieren.
Die Zugehörigkeit zum Gesamtverband aber auch die lokale Identität wird durch die Mitglieder mit einer Krawatte ausgedrückt. Egal ob rot, blau oder gelb: die Krawattenlandschaft im Cevi ist kunterbunt. Eine Krawatte ist nicht ein Relikt aus alten Zeiten; sie stiftet mehr denn je Identität! Als Zeichen guter Freundschaften werden die Krawatten auch gerne ausgetauscht – besonders bei internationalen Anlässen.

Eine erfahrene ehrenamtliche Projektgruppe des Cevi entwickelte den Krawatten-Generator www.cevi-krawatte.ch in unzähligen Stunden Freiwilligenarbeit. Die Seite ermöglicht eine Übersicht aller Krawatten und bietet auch die Suche nach bestimmten Farbkombinationen.

Das Ergebnis der Projektgruppe wurde an der nationalen Delegiertenkonferenz vom 8. Juni mit grosser Freude aufgenommen. Anlässlich der Delegiertenkonferenz bekräftigte der Cevi Schweiz auch mit weiteren Aspekten die Verbandsidentität: So wurde mit Daniel Hug ein langjähriges Mitglied aus der Westschweiz in den Vorstand des Cevi Schweiz gewählt, um die Brücke in die Romandie zu schlagen. Die Delegiertenkonferenz war gleichzeitig auch der Startschuss für das «Conveniat Due» welches 2016 geplant ist. «Conveniat» ist das grösste nationale Festival des Cevi. An der Erstausgabe im Jahr 2009 nahmen fast 3‘500 Kinder und Jugendliche teil. Für die nächste Ausgabe des «Conveniat» werden bis zu 4‘500 Lagerteilnehmer erwartet!
Autor: Felix Furrer     Bereitgestellt: 23.11.2013     Besuche: 50 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch     Impressum     Disclaimer