Gesucht: Delegierte für die Frauenkonferenz der SEK (23.11.2018)

Claudia Zaugg,
Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>cevi.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3030</div><div class='bid' style='display:none;'>6335</div><div class='usr' style='display:none;'>4044</div>

Die Frauenkonferenz (FK) des Schweizerischen evangelischen Kirchenbundes (SEK) setzt sich dafür ein, dass in Prozessen und Geschäften der SEK die Genderperspektive und der Blick auf die Lebensrealitäten von Frauen eingebracht wird. Bei jeder Konferenz werden Themen besprochen, welche in den Kirchen und ihrem Alltag aktuell und relevant sind. Verschiedene Frauenorganisationen, darunter die Evangelischen Frauen Schweiz (EFS) entsenden als Mitglieder Delegierte an die FK. Der Cevi Schweiz hat fix einen Platz in der EFS Delegation.
Der Cevi Schweiz hat die Kompetenz und die Chance, die Stimme und Erfahrungen von jungen Frauen und Mädchen in die Entscheidungen der SEK Frauenkonferenz einfliessen zu lassen.

Was ist dein Profil und deine Aufgabe als Delegierte bei der Frauenkonferenz:
Wir suchen zwei Frauen (Mindestalter 18 Jahre) als Delegierte und Stellvertretung für die maximal zweimal im Jahr stattfindenden Konferenzen. Ihr sprecht ihr euch vorgängig ab, wer von euch beiden effektiv an der Konferenz teilnehmen kann/wird.

Idealerweise könnt ihr euch vorstellen, dies für die nächsten 3 Jahre zu machen.

Ihr interessiert euch für Glaubens-, kirchliche und Genderthemen.

Ihr kennt die Organsiation des Cevi in der Schweiz. Ihr seid bereit, euch mit über den EFS zu informieren.

An der Konferenz seid ihr Teil der EFS Delegation. Falls dieser es wünscht, spricht sich die Delegation vorgängig ab.

Nach der Konferenz schreibt ihr einen kurzen Bericht (für Newsletter oder Webseite) über die wichtigsten Punkte, insbesondere solche, die für den Cevi relevant oder als Input dienen könnten.

Was bringt dir deinen Einsatz?
Du lernst Frauen aus anderen christlichen Organisationen kennen und kannst dir so ein neues Netzwerk aufbauen. Du erhältst andere und neue Inputs zu aktuellen Themen.

Du erhältst einen Sozialzeitausweis für deinen Einsatz.

Der Cevi Schweiz übernimmt die Anmeldegebühren und die Reisekosten (gemäss Spesenreglement).

Nächste Daten: 4. Juni 2018 (Arbeitstag), 23. Oktober 2018 (Konferenz)

Link: http://www.kirchenbund.ch/de/kirchenbund/frauenkonferenz

Interessiert? Dann melde dich bei Claudia Zaugg v/o Smily ()
Autor: Felix Furrer     Bereitgestellt: 26.02.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch     Impressum     Disclaimer