Jetzt mitmachen: Alte Velos an velafrica abgeben

Nicolas Chapuis,
VfA_Feb14_0212<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>cevi.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3422</div><div class='bid' style='display:none;'>6794</div><div class='usr' style='display:none;'>4309</div>

Velafrica sammelt seit 1993 ausgemusterte Velos und verschifft sie zu 11 Partnern in Gambia, Ghana, Tansania, Madagaskar, die Elfenbeinküste und Burkina Faso. Alleine 2017 gelangten 52 Container mit 24'000 aufbereiteten und fahrtüchtigen Schweizer Velos nach Afrika. Insgesamt verbessern fast 200'000 Schweizer Recycling-Velos den Zugang zu Bildung sowie medizinischen Einrichtungen und eröffnen wirtschaftliche Chancen. Die Drahtesel aus der Schweiz helfen den Menschen, der Armut zu entkommen. Die gemeinnützige Organisation fördert nebst der Mobilität auch den Aufbau von Werkstätten und bildet Mechanikerinnen und Mechaniker aus. Es entstehen Arbeitsplätze und Einkommensmöglichkeiten in der Velomontage, Reparatur und im Vertrieb. In der Schweiz arbeitet Velafrica mit sozialen Einrichtungen zusammen, die Erwerbslose und Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen beschäftigen. Die Frauen und Männer in den Recycling-Werkstätten setzen die Velos instand und bereiten sie für den Transport vor. So wird Integrationsarbeit mit Entwicklungszusammenarbeit verbunden.
Velo spenden
Es wird jedes Velo entgegengenommen: Egal welche Marke, Typ, Grösse, ob fahrtüchtig oder nicht. Alle Velos werden für den Export instand gestellt. Ist ein Velo nicht mehr zu reparieren, wird es in Ersatzteile zerlegt. 450 Sammelstellen in der ganzen Schweiz nehmen ausgediente Velos ganzjährig kostenlos entgegen.

Velafrica verbindet Integrationsarbeit in der Schweiz mit Entwicklungszusammenarbeit in Afrika. Seit 1993 sammelt die gemeinnützige Organisation ausgediente Velos, lässt sie in sozialen Einrichtungen in der Schweiz instand stellen und exportiert sie zu seinen Partnern nach Afrika.

Der Vorstand des Cevi Schweiz unterstützt diese Aktion. Möchte deine Abteilung oder deine Ortsgruppe einen Sammeltag organisieren? Dann melde dich jetzt bei nicolas.chapuis@cevi.ch oder 044 213 20 40.

Weitere Infos findest du auf www.velafrica.ch

Wir freuen uns über dein Engagement!
Autor: Nicolas Chapuis     Bereitgestellt: 15.10.2018     Besuche: 66 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch     Impressum     Disclaimer