Konferenz zur interkulturellen Öffnung der Jugend- und Sportverbände (KIKÖ)

Felix Furrer,
KiKo<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>cevi.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3444</div><div class='bid' style='display:none;'>6139</div><div class='usr' style='display:none;'>4044</div>

Die KIKÖ findet bereits zum siebten Mal statt und wird von der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände SAJV organisiert und durchgeführt. Das Ziel der KIKÖ ist, den Austausch zwischen Jugend- und Sportverbänden, Fachstellen und MigrantInnen zu fördern, um gemeinsam Ideen und Themen der interkulturellen Öffnung zu diskutieren und weiterzuentwickeln.
Die KIKO möchte daher nicht nur über Themen reden und informieren, sondern auch Zeit geben, sich zu begegnen und auszutauschen.

Die Teilnahme steht grundsätzlich allen offen, die sich für den Austausch zu interkultureller Öffnung / Zusammenarbeit in der Kinder- und Jugendarbeit interessieren.

Ort und Datum
Wann: Samstag, 24. November 2018, 09.45 – 15.15 Uhr (mit Mittagessen)
Wo: Kirchgemeindehaus Paulus, Freie Strasse 20, 3012 Bern

Weiteres:
- Die Teilnahme ist kostenlos
- Reisespesen 2. Klasse, 1/2-Tax, werden zurückerstattet

Anmeldungen bis 20. November 2018: tinyurl.com/coic2018
Kontaktpersonen bei Fragen:
Simone Widmer SAJV:

In der Einladung findest du zudem Detailinformationen und das Programm:
Autor: Felix Furrer     Bereitgestellt: 05.11.2018     Besuche: 32 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch     Impressum     Disclaimer