Gedenkfeier zum 100. Todestag von Cevi-Genf-Gründer Henry Dunant

 <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>cevi.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2953</div><div class='bid' style='display:none;'>4140</div><div class='usr' style='display:none;'>4044</div>

Der Genfer Cevi «UCG» (Unions Chrétiennes de Genève) lädt Euch herzlich zur Gedenkfeier «FOI ET ACTION – Glauben und Handeln» an ihren Gründer anlässlich des Dunant-Jahres 2010 ein. Corinne Chaponnière, die Autorin der jüngst erschienenen Biographie «Henry Dunant, la croix d’un homme», wird einen Vortrag halten.
PROGRAMM:
12 Uhr: Empfang und Aperitif
12:15 Uhr: Vortrag von Corinne Chaponnière
13:00 Uhr: Diskussion
13.15 Uhr Signierstunde

Datum: DIENSTAG, 28 September 2010, mittags
Ort: Forum Max Perrot, Avenue. Sainte-Clotilde 9
Anmeldung: 022 328 11 33 oder bis zum 20. September 2010

Henry Dunant war eine vielschichtige Persönlichkeit: Er ist nicht nur der Gründer des Roten Kreuzes und Friedensnobelpreisträger, sondern auch – und das ist wesentlich für uns – treibende Kraft beim Aufbau der 1855 in Paris verankerten YMCA-Welt-Bewegung. Er war ein Mensch mit unbeugsamem Willen zur Verwirklichung seiner Vorstellungen zum Wohle unzähliger Menschen – bis auf den heutigen Tag.
Henry Dunant trug zum weltweiten Durchbruch der Cevi-Bewegung massgeblich bei. Er war 1852 Mitbegründer des Genfer YMCA. Auf seine Initiative hin versammelten sich junge Menschen in Genf, um gemeinsam zu beten und die Bibel zu lesen. Ihm selbst schwebte ein internationales und interkonfessionelles Werk vor. Er begann Kontakte zum YMCA, der 1844 in London gegründet worden war, zu suchen und Altersgenossen zur Gründung weiterer Gruppen anzuspornen. Dabei erschien es ihm unabdingbar, dass diese Gruppen unter einem Dach zusammengeschlossen werden müssten. Und tatsächlich wurde 1855, am Rande der Pariser Weltausstellung, die «Alliance Universelle des Unions Chrétiennes de Jeunes Gens» ins Leben gerufen, der «Weltbund der Christlichen Vereine Junger Männer». An ihrer Satzung, der so genannten «Pariser Basis», hat Dunant mitgewirkt; ihre entscheidenden Passagen sind für den Cevi heute noch gültig (Download auf www.cevi.ch/portraet). Heute ist der YMCA mit weltweit insgesamt 45 Millionen Mitgliedern in 125 Ländern die grösste überkonfessionelle christliche Jugendorganisation.
www.ucg.ch
Autor: Felix Furrer     Bereitgestellt: 02.09.2010    
aktualisiert mit kirchenweb.ch     Impressum     Disclaimer