Schutzkonzepte & Checklisten für Aktivitäten & Lager

von Felix Furrer

Gemäss Bundesratsentscheid vom 27. Mai sind Cevi-Aktivitäten, Lager und Kurse ab dem 06. Juni wieder möglich! Wir sind sehr erfreut über diese Meldung.

Cevi-Aktivitäten (ohne Lager)
Bei der Planung und Durchführung der Aktivitäten muss nach wie vor auf die aktuelle Situation Rücksicht genommen werden. Wichtig sind weiterhin das Einhalten der Hygienemassnahmen (zb. Händewaschen), Aktivitäten in kleinen, gleichbleibenden Gruppen durchzuführen und das Erstellen von Präsenzlisten. Bei der Umsetzung dieser Massnahmen soll euch das Schutzkonzept für Cevi-Aktivitäten und eine Checkliste helfen.

Lager-Aktivitäten
Auch die Durchführung von Sommerlagern ist, unter Berücksichtigung eines Schutzkonzeptes für Lager, möglich. Der Cevi Schweiz hat ein entsprechendes Konzept, basierend auf den Rahmenbedingungen für «Kultur-, Freizeit- und Sportlager», sowie eine entsprechende Checkliste erarbeitet. 

FAQ - Häufig gestellte Fragen zu den Corona-Schutzkonzepten
Die FAQ sollen euch bei der Umsetzung der Massnahmen behilflich sein. Diese werden, sofern nötig, laufend ergänzt. 

Dokumente
Hier findet ihr die Schutzkonzepte und die passenden Checklisten dazu. Die letzten Anpassungen waren die Veränderung des Mindestabstandes (per 26.06.2020) und die Masketragepflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln (per 06.07.2020). 


Sonderbeiträge J+S für abgesagte Lager
Der Bundesrat hat die rechtlichen Grundlagen geschaffen, um Organisatoren von J+S-Angeboten, die durch die Coronakrise entstandenen Subventionsausfälle teilweise auszuzahlen. Die Organisatoren weisen in einem Gesuch nach, dass für den Zeitraum zwischen 13.März und 31.Dezember 2020 ein J+S-Lager von mindestens 4 Tagen abgesagt werden musste. Ende Juni 2020 wird den J+S-Coaches mit einem separaten Mail das Gesuchsformular inklusive Instruktionen zum Gesuchsprozess zugestellt. Das Gesuch muss bis zum 31. Oktober 2020 eingereicht werden.

Wir wünschen euch viel Spass und Erfolg beim Planen der nächsten Cevi-Aktivität oder des Sommerlagers. Bei Fragen meldet euch doch via E-Mail auf cevi@cevi.ch.

Zurück

Einen Kommentar schreiben