Update: Schutzkonzepte & Checklisten für Aktivitäten & Lager

von Felix Furrer

Cevi-, Lager und Kurse sind, in Abhängigkeit der kantonalen Weisungen, teilweise weiterhin möglich. Bitte beachtet die kantonalen Weisungen und ob und in welcher Form Aktivitäten stattfinden können!

 Die Schutzkonzepte und Checklisten sollen dir bei der Durchführung eine Hilfe seinDie an der Bundesratssitzung vom 18. Oktober 2020 verschärften nationalen Massnahmen wurden per 22. Oktober ergänzt und sind in den Dokumenten rot ausgewiesen.

 Die aktuellsten Änderungen haben wir dir hier zusammengefasst:

  • Bei Veranstaltungen im Aussenbereich gilt Maskenpflicht, sofern der Abstand von 1.5m nicht eingehalten wird
  • Bei Veranstaltungen im Innenbereich gilt Maskenpflicht. Ausnahmen können gemacht werden beim Essen, Trinken, Sport und Schlafen
  • Kinder bis 12 Jahre sind von der Maskenpflicht befreit 

Zusätzlich möchten wir allen Organisatorinnen und Organisatoren von Aktivitäten und Veranstaltungen folgende Empfehlungen abgeben:

  • Anlässe und Veranstaltungen sollen wenn möglich draussen stattfinden
  • Wir raten davon ab, in Innenräumen zu Singen. In Aussenbereichen sollen beim Singen Abstände von mindestens 1.5m eingehalten werden
  • Beim Essen sollen Personen jeweils am gleichen Platz bleiben. Herumlaufen während des Essens oder wechselnde Tischgruppen sollen vermieden werden
  • Gruppengrössen sollen so klein wie möglich sein. Gruppen sollen dabei möglichst beständig sein. Für die Durchführung von Anlässen und Lagern mit mehr als 100 Personen soll vorgängig die Geschäftsstelle des Cevi Schweiz (cevi@cevi.ch) konsultiert werden

FAQ - Häufig gestellte Fragen zu den Corona-Schutzkonzepten
Die FAQ sollen euch bei der Umsetzung der Massnahmen behilflich sein. Diese werden, sofern nötig, laufend ergänzt.

Dokumente


Sonderbeiträge J+S für abgesagte Lager
Der Bundesrat hat die rechtlichen Grundlagen geschaffen, um Organisatoren von J+S-Angeboten, die durch die Coronakrise entstandenen Subventionsausfälle teilweise auszuzahlen. Die Organisatoren weisen in einem Gesuch nach, dass für den Zeitraum zwischen 13.März und 31.Dezember 2020 ein J+S-Lager von mindestens 4 Tagen abgesagt werden musste. Ende Juni 2020 wird den J+S-Coaches mit einem separaten Mail das Gesuchsformular inklusive Instruktionen zum Gesuchsprozess zugestellt. Das Gesuch muss bis zum 31. Oktober 2020 eingereicht werden.

Bei Fragen meldet euch doch via E-Mail auf cevi@cevi.ch.

Zurück

Einen Kommentar schreiben