J+S-Modul Sicherheitsbereich Berg 2018

Das Modul Sicherheitsbereich Berg richtet sich an J+S LeiterInnen LS/T Jugendsport, die gerne in den Bergen unterwegs sind, unkonventionelle Trekkinglager durchführen möchten, Programmideen für Trekkinglager sammeln und anspruchsvolle Wanderungen leiten möchten (keine alpintechnischen Fähigkeiten).

Der Vorbereitungstag ist den theoretischen Kursteilen wie Ausrüstung, Sicherheit, etc. gewidmet. Zusammen werden wir die Unternehmung planen (Essen, Route,…). Zudem findet ein Eintrittstest (Standortbestimmung) statt. Das Anforderungsprofil wird vor dem Kurs verschickt.
Im praktischen Hauptteil des Kurses erleben wir eine vielfältige Ausbildung zu den Themen Trekking durchführen, Gehtechnik, Wetter, Leiten einer Gruppe, Sicherheitsrisiken vor Ort, Orientieren, Biwakieren oberhalb der Baumgrenze usw.
Ort und Datum Vortag: Sonntag, 10. Juni 2018, ca. 10 bis 17 Uhr, Zürich-Umgebung
Kurs: Samstag, 11. bis Dienstag, 14. August 2018, Berggebiet oberhalb von 1500 m.ü.M., genauer Ort noch offen
Voraussetzung LeiterIn, LagerleiterIn oder ExpertIn Lagersport/Trekking
Nothelferkurs besucht
Einige Erfahrungen in den Bergen, Vertrautheit im Umgang mit Karte & Kompass
Kondition für Wanderungen mit Rucksack bis 6 Stunden
Anerkennung Die Weiterbildungspflicht für den Bereich Jugendsport wird auf jeden Fall erfüllt.
Wenn du den Kurs vollständig besuchst (inkl. Vortag) und bestehst, so erhältst du die Zusatz-Anerkennung „Sicherheitsbereich Berg“. Du kannst den Kurs aber gerne auch besuchen, wenn Du Dich nicht für die Zusatz-Anerkennung interessierst.
Das Kleingedruckte Kosten
Der Kurs kostet inkl. Vorbereitungstag Fr. 120.- (exkl. Reise).

Versicherung
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Anmeldung
Anmeldeschluss ist der 30. April 2018! Bitte melde dich frühzeitig an!

Fragen und Anmeldung Johann Eichenberger, Kirchenfeldstrasse 32, 3005 Bern
Tel. 031 351 53 91 Handy 076 571 44 20
jeichenberger(@)paxi.ch
Dokumente
Autor: Felix Furrer     Bereitgestellt: 05.02.2018     Besuche: 95 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch     Impressum     Disclaimer